Meine Stadt. Mein Fest. – Donauinselfest 2017


Was machst Du zu Sommerbeginn? Ich weiß ein bisschen dauert es noch bis der Sommer kommt und damit auch Sommerstimmung herrscht. Aber es gibt einen sehr guten Grund, dass Du jetzt schon darüber nachdenkst, denn vom 23. Juni bis 25. Juni steht Wien wieder ganz im Zeichen von Europas größtem Open-Air Festival bei freiem Eintritt, dem Donauinselfest. 3 Tage lang verwandelt sich Wiens beliebtes Freizeitparadies in ein Festival.

Und da heisst es schnell sein mit Deiner perfekten Ferienwohnung in Wien, denn die beliebtesten sind schnell ausgebucht, da die Besucher von weltweit kommen.

 

Luftaufnahme-DIF_01-by-Andreas-Jakwerth

Donauinselfest_Logo



Drei Tage mit rund 600 Stunden Programm von Konzert, Kabarett, sportliche Attraktionen und extra Programm für Kinder, mehr als 200 Live-Acts auf den elf Bühnen und 16 Inseln warten auf Dich bei dem Festival, das in diesem Jahr seinen besonderen Schwerpunkt auf österreichische Musikkultur setzt.

Mit seinem umfangreichen und bunten Programm spiegelt das Donauinselfest auch die Vielfalt wieder, die Wien so charmant macht. Für Dich als Besucher ist es ein einzigartiges und verbindendes Erlebnis, mit dem der Sommer beginnt. Junge Menschen, Familien, Senioren und internationale Gäste, für jeden ist etwas dabei. Und das den ganzen Tag lang.

Nicht nur altbewährte, etablierte Partner werden wieder tatkräftig mitarbeiten und das Festival zu dem machen was es ist, sondern es konnten auch einige neue gewonnen werden. Darunter zum Beispiel der Fernsehsender DMAX Austria mit „The Beast“ oder Nestlé mit der „Schöller Waterslide. Oder Eurowings mit dem „Eurowings Stage-Flying“ einem überdimensionalen Flying-Fox fliegst Du 160 Meter am Seil über die Partycrowd und das sogar bei Nacht, wenn die beeindruckende Beleuchtung Dir ein ganz besonderes Erlebnis verspricht.


Donauinselfest©Manuel-Domnanovich-0369

Festbühne-02-by-anuel-MDomnanovich



Meine Stars. Mein Fest.

 

Das Herzstück des Festivals ist das musikalische Angebot das auf Dich wartet.

Egal welches Genre Deines ist ob Rock, Pop, Alternativ, Indie, Punk, HipHop, Oldies, Electro, Schlager, Volksmusik, Kabarett oder Lesungen, es warten wieder internationale und heimische Stars auf Dich. Das Programm ist so vielfältig, schau einfach auf der Webseite, was alles geboten wird.

Ein besonderes Special ist das legendäre Falco-Donauinselfest-Konzert von 1993 das zurückkehrt. Nationale und internationale Künstler gestalten gemeinsam mit der Original Falco-Band eine Hommage an den Kultstar.

Falco-Live-Donauinselfest-1993(c)ORFJohannes- Cizek



Mein Geschmack. Mein Fest.

 

Festinsel-by-Manuel-Domnanovich

Die Kulinarik kommt natürlich auf dem Donauinselfest nicht zu kurz, denn so viel Programm macht auch hungrig. Und so wurde auch das Gastronomieangebot weiterentwickelt und ausgebaut.

Ein eigens kreiertes Inselbier wird die Bierliebhaber begeistern, ebenso wie die beiden neuen Biergärten.

Gerade als Wienbesucher kannst Du dich auf das kulinarische Angebot freuen, denn der Schwerpunkt liegt auf österreichischer Genusskultur und Produkten aus der Region. Wien ist eine Genussstadt und das kannst Du bei dem Donauinselfest auch vielfältig erleben bei über 300 Gastronomie- und Verkaufsständen.

DIF17_Sujet_Inselbier



Meine Zahlen. Mein Fest.

 

Zum Abschluss habe ich noch ein paar beeindruckende Zahlen für Dich zu Europas größtem Open-Air Festival (mit freiem Eintritt)

  • 16 Themeninseln
  • 600 Stunden Programm
  • 130 Zelte und Pagoden & 250 Hütten und
  • Verkaufsstände
  • 40 km Stromkabel auf 4,5 km Festivalgelände
  • 11 Bühnen und 15 Videowalls
  • 207 Büro- und Lagercontainer & 25 Wohnwagen
  • 40.000 Rollen WC-Papier
  • über 1.500 MitarbeiterInnen
  • über 100.000 Fans auf Facebook & 43.967 Medienberichte

 

Alle Infos rund um das Donauinselfest findest Du auf der Webseite des Festivals www.donauinselfest.at und das passende Apartment gibt’s natürlich hier bei uns auf Apartment.at

Donausinselfest(c)Markus-Sibrawa_3854


Stephanie Rank

Ich bin Stephanie, geb. 1982, und bin Wienerin aus Leidenschaft. Beruflich dreht sich bei mir alles um Ferienwohnungen und Wien: Appartements Ferchergasse, Apartment.at und auch die WAVV.

Hier im Blog werde ich Dir viele Seiten von Wien zeigen, die diese Stadt so bunt und abwechslungsreich machen.

Daneben mache ich gerade die Ausbildung zur Yogalehrerin, koche gerne vegan und liebe es mit meiner Vespa Wien zu erkunden.

Feedback