Blog

Herzlich willkommen im Blog von Apartment.at - Deinem Spezialisten für Wien.

Herzlich willkommen im Blog von Apartment.at - Deinem Spezialisten für Wien. Möchtest Du das echte Wien und seine Menschen, abseits des Reiseführers kennenlernen, dann bist Du hier genau richtig. Freu Dich auf spannende Einblicke in die Stadt, ihre Menschen, Kunst & Kultur und was das Leben hier so lebenswert macht.

Dinner Header

Ein warmer Sommerabend, afrikanische Tiere, gemütliche Stimmung – das Safaridinner im Tiergarten Schönbrunn. Nachdem der Zoo schließt geht es für Christian, unsere Freunde Michaela, Hermann und mich los.

 

Beitrag von: Stephanie Rank

Biber Header

Im letzten Blogbeitrag haben wir, Giulia und Zoe, Dir schon von unseren Erlebnissen mit der Wiener Unterwasserwelt berichtet. Heute geht es weiter mit dem tierischen Wien. Wir waren im Tiergarten Schönbrunn und dann im Naturhistorischen Museum.

Beitrag von: Gastautor/in im Blog

Primetours Header

Möchtest Du das echte Wien kennenlernen? Also nicht das, was Tripadvisor & Co und der Reiseführer so vorschlagen. Sondern die verstecken Plätze, Lokale, Geschäfte die die Stadt so lebens- und liebenswert machen.

Prime Tours bietet dir genau das, hinter die Kulissen Wiens zu blicken, neue Facetten der so vielfältigen Stadt kennenlernen und ganz nach ihrem Motto ein Einheimischer für einen Tag sein.

Beitrag von: Stephanie Rank

Abendstimmung_Kaiserwasser©Wientourismus_WienerWildnis_HEADER

Wien hat viel mehr zu bieten als nur Schloss Schönbrunn oder das Riesenrad, sondern hat auch viele andere schöne Ecken und Freizeitaktivitäten. Also haben wir, die Praktikantinnen Zoe und Giulia, uns überlegt, was man in Wien unternehmen kann und haben uns für die Tierwelt in Wien entschieden. Da gibt es ganz schön viel zu entdecken, und so haben wir daraus gleich zwei Blogbeiträge gemacht. Also, beginnen wir mal mit dem Haus des Meeres.

Beitrag von: Gastautor/in im Blog

Kalvarienberg Header

Am Kalvarienberg in Hernals findest Du das Cafe-Restaurant Kalvarienberg zusammen mit der Pizzeria und Gelateria Monte Calvario. Wie es zu dieser "Fusionsküche" mitten in Hernals kam und was diesen Ort geschichtlich so spannend macht, das erzählt dir heute Michael Schüller, der Inhaber, ganz persönlich.

Beitrag von: Stephanie Rank

Who-is-Header

Olga habe ich vor mehr als einem Jahr kennengelernt, wie sie zu uns ins Yoga- & Pilatesstudio GesundheitLernen gekommen ist. Als Lehrerin für orienatlischen Tanz. Von Anfang an hat sich mich mit ihrer Leidenschaft für den Tanz, ihrer herzlichen, lustigen Art einfach begeistert. Und nun stellt sie sich dir hier im Blog vor.

Beitrag von: Stephanie Rank

BW_Logo

Ein Highlight für alle Bierliebhaber und Gourmets. Vom 1. bis zum 7. Juli findet die Wiener Bierwoche statt. Vom Konzept her ist sie wie die Wiener Restaurantwoche die du schon kennst. Und auch bei der Bierwoche gibt es für dich als Blogleser wieder einen exklusiven Vorteil. Veranstaltet wird die Bierwoche übrigens vom gleichen Unternehmen wie schon die Restaurantwoche.

Beitrag von: Stephanie Rank

Geldmuseum-Header

Heute dreht sich im Blog alles ums Geld, denn heute stellt sich ein ganz besonderes Museum, vor: das Geldmuseum der Oesterreichischen Nationalbank. Wie es dazu kam, ein eigenes Geldmuseum zu eröffnen und was dich dort erwartet, das verrät Dir nun das Team des Geldmuseums.

Beitrag von: Stephanie Rank

3DPicArt-Header

Was ist real? Und was ist Inszenierung? Was du glaubst zu sehen, ist es denn tatsächlich so? Oder ist alles eine große Illusion? Mit diesen Fragen beschäftigt dich das 3D Pic Art Museum, Wiens erste 3D TrickArt Attraktion. Denn hier treffen Illusion, Inszenierung und Realität aufeinander. Ein ver-rückter Fotospaß im Herzen Wiens.

Beitrag von: Stephanie Rank

GuateStoffe-Header

Ein Stück Guatemala in Wien - die bunten Stoffe von guate stoffe machen einfach gute Laune. Im letzten Blogbeitrag habe ich Dir OmYogatela vorgestellt die mit den bunten Stoffen von guate stoffe ihre Produkte herstellen. Heute erzählt Dir nun Daniel von guate stoffe mehr über die Stoffe und wie es zu alle dem kam.

Beitrag von: Stephanie Rank